Golfkurse für Anfänger


Golf lernen im Urlaub

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, Golf spielen und Urlaub zu verbinden?

Golf ist in den letzten Jahren immer attraktiver geworden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Golf spielen im Urlaub kennen zu lernen. Sehr viele Golfspieler starten Ihre ersten Golfversuche im Urlaub.

Man hat mehr Zeit, sich auf das Golf spielen zu konzentrieren und man ist entspannter. Golfschulen finden sich in nahezu allen Urlaubsregionen. Der Vorteil eines Golfkurses ist, dass ein professioneller Golflehrer Ihnen den Golfplatz zeigen kann und Sie mit den Golfregeln vertraut machen kann. Eine Golfausrüstung benötigen Sie vorerst nicht, denn diese wird Ihnen kostenlos im Golfkurs zur Verfügung gestellt. Sie benötigen lediglich sportlich, legere Kleidung und festes Schuhwerk. Bitte beachten Sie, dass Trainingsanzüge und Jeans auf den Golfplätzen nicht gern gesehen sind.

Wenn Sie im Urlaub das Golf spielen lernen möchten, dann haben Sie die Möglichkeit einen Schnupperkurs, Golf Einsteigerkurs oder sogar die Golf Platzreife abzulegen. In einem Schnupperkurs können Golf Anfänger das Golf spielen ganz unverbindlich ausprobieren. Es sind absolut keine besonderen Vorraussetzungen notwendig. Sie lernen die Golf Grundbegriffe, üben die ersten Abschläge sowie die Basis der Regel- und Materialkunde. Nach einem Golf Schnupperkurs können Sie auf jeden Fall beurteilen, ob das Golf spielen Ihnen überhaupt gefällt und anschließend darauf aufbauen.

Mit einem Golf Einsteigerkurs im Urlaub finden Sie den perfekten Einstieg in das Thema "Golf" und haben genug Ruhe um intensiv an Ihrem Golfspiel zu arbeiten. Ein Golf Einsteigerkurs eignet sich für Golf Anfänger mit wenig Spielerfahrung oder für absolute Golf Einstieger ohne Vorkenntnisse. Sie lernen das Golf spielen meistens in einer Gruppe. Achten Sie darauf, dass die Gruppe 4-6 Golfschüler nicht überschreitet. In der Gruppe lernt es sich zwar leichter, aber wenn der Golflehrer sich um zu viele Golfschüler kümmern muss, leidet die Qualität des Golfunterrichts. Wenn Sie Ihr Golftraining individuell und flexibel gestalten möchten, dann können Sie auch Einzelstunden bei einem Golflehrer buchen.

Der Golf Einsteigerkurs beinhaltet oft 20 bis 30 Übungsstunden, die über mehrere Tage aufgeteilt sind. Inhalte eines Golf Einsteigerkurses sind zum Beispiel die wichtigsten Basiselemente wie der Grundschwung, Chippen, Putten, Golf Regeln und Golf Etikette.

Sowohl nach dem Golf Schnupperkurs als auch nach dem Golf Einsteigerkurs, haben Sie eine gute Basis um die Golf Platzreife in Angriff zu nehmen.

Nach dem Sie die ersten Golf Erfahrungen in einem Schnupperkurs oder einem Golf Einsteigerkurs gesammelt haben, ist der nächste Schritt die Platzreife. Die Platzreife ist ein offizieller Ausweis der einem Golfspieler bescheinigt, dass er über die erforderliche Spielpraxis verfügt, und sich zügig unter Einhaltung der Golf Regeln/Etikette auf dem Golfplatz bewegen kann.

Die Golf Platzreife ist sozusagen die Grundausbildung im Golfsport und Voraussetzung, um auf den Golfplätzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen zu können.

Platzreifekurse werden in verschiedener Art und Weise angeboten. Es gibt Wochenendkurse, Wochenkurse, Privatkurse etc. Der Platzreifekurs richtet sich an Golf Anfänger, die das Golf spielen zielgerichet und strukturiert lernen möchten. Entscheiden Sie sich unbedingt für einen Platzreifekurs in einer seriösen Golfschule, deren Platzrerlaubnis auch in Ihrem Heimatclub anerkannt ist. Fragen Sie in der Golfschule Ihrer Wahl nach Gruppengröße und Stundenanzahl bevor Sie sich zu einem Platzreifekurs anmelden. Wir empfehlen Ihnen einen Platzreifekurs über fünf Tage zu wählen.

Das Ziel bei einem Platzreifekurs sind die Grundlagen des Golfspiels sowie die Vorbereitung für das Spiel auf dem Golfplatz. Dabei spielen die Spielgeschwindigkeit und das Verhalten auf dem Golfplatz eine übergeordnete Rolle. Der Platzreifekurs schließt mit einer Prüfung ab, die sich in drei Teile gliedert: Die Theorieprüfung besteht aus 30 Multiple-Choice-Fragen, die in 15 Regel und 15 Etikette Fragen aufgesplittet sind. (Die Golf Etikette ist die Schonung, Sicherheit sowie das Spieltempo auf dem Golfplatz). Die praktische Prüfung findet auf dem Golfplatz statt. Ziel ist es nach 9Loch eine festgelegte Anzahl an Punkten zu erreichen. Nach bestandener Platzreife Prüfung wird Ihnen die Platzreife Bescheinigung ausgestellt.

Mit der frische erworbenen Platzreife haben Sie die Möglichkeit auf einem öffentlichen Golfplatz zu spielen. Früher wurde mit Bestehen der Platzreife automatisch das erste Handicap (HCP) -54 vergeben. Seit Januar 2017 erhält ein Golfspieler nach bestandener Platzreife "nur noch" den Eintrag "PR" und muss mit der nötigen Stableford-Nettopunktzahl das Handicap -54 erspielen.

Nach der Platzreife sollten Sie auf jeden Fall Ihr Golfspiel stabilisieren und das Golftraining weiterführen. Dazu können sie einzelne Trainingsstunden, Golf Runden mit erhahrenen Golfern oder ein weiterer Golfkurs für Forgeschrittene Golfspieler dienen.

Die German Golf Academy ist Ihre Urlaubs Golfschule in Europa! Mit insgesamt 16 Standorten (Balearen, Kanarische Inseln, spanisches Festland, Portugal, Italien, Tunesien, Türkei, Deutschland und Malta) verfügt sie über das weltweit größte deutschsprachige Verbundsystem an Golfschulen. In allen Destinationen werden die Golfkurse nach den gleichen Schulungsprinzipien durchgeführt, die auf den Vorgaben der PGA und des deutschen Golfverbandes basieren. Die Platzreifeprüfung nach DGV Richtlinien wird in über 500 Golfclubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz anerkannt.

Profitieren Sie von einem abgestimmten Golfunterricht und der individuellen Betreuung bei den Golfkursen. Sie können unter einer Vielzahl an Golfkursen für alle Altersgruppen und Golflevels. Vom Golf Schnupperkurs bis hin zur Golf Platzreife ist für jeden Golfspieler das Richtige dabei. Bei allen Gruppenkursen besteht eine Durchführungsgarantie und keine Mindestteilnehmerzahl.

Wann machen Sie Ihren ersten Golfabschlag?

Individuelle Beratung

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr unter Tel. 089 / 89 160 127 oder info@germangolfacademy.de


enjoygolf TUI DERTOUR ThomasCook NIKEGOLF