Golf lernen im Urlaub


Golfkurse für Anfänger und Einsteiger

Golf Schnupperkurs

Als Golfanfänger können Sie einen Golf Schnupperkurs belegen.

Wir empfehlen Ihnen zunächst an einem Golf Schnupperkurs teilzunehmen, damit Sie besser beurteilen können, ob Ihnen der Golfsport liegt und Spaß macht. Die meisten Golfschulen bieten für Golfanfänger die sogenannten Golf Schnupperkurse gegen geringes Entgelt an. Golfkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Als Golfanfänger benötigen Sie nur sportliche, wetterangepasste Kleidung. Das Schnuppergolfen dauert in der Regel zwei bis drei Stunden, in denen Sie unter professioneller Anleitung einfach mal den Golfschläger schwingen können. Sie erfahren Wissenswertes über das Verhalten auf dem Golfplatz, ebenso wird man Sie über die verschiedenen Schlag Techniken aufklären. Der Golf Urlaub ist die beste Gelegenheit das Golfspielen entspannt kennen zu lernen! Die German Golf Academy hat für jedes Leistungsniveau das passende Angebot in weltweit 16 Destinationen.

Golf Einsteigerkurs

Ein mehrtägiger Golf Einsteigerkurs wird als Einstieg in den Golfsport ebenfalls angeboten. In kleinen Gruppen lernen Golfanfänger unter Anleitung die wichtigsten Basiselemente des Golfsports, Golfregeln sowie die Golf-Etikette. Darüber hinaus werden die Basistechniken vom Putten, Chippen bis hin zum Golfabschlag geübt. Die Golf Anfängerkurse bieten  eine Fortsetzung zum Golf Schnupperkurs oder werden zum intensiveren Kennenlernen des Golfsports genutzt. Dabei wird die Golfausrüstung in der Regel von der Golfschule gestellt. Sie können auch an diesen Kursen ohne jegliche Vorkenntnisse teilnehmen.

Golf Platzreifekurs

Zum Anderen können Golfanfänger direkt die Golf Platzreife machen. Auch die Platzreifekurse können ohne Vorkenntnisse absolviert werden, sie richten sich an diejenigen die gezielt das Golfen erlernen möchten.

In den Golf Platzreifekursen werden die verschiedenen Techniken so weit eingeübt, dass der Golfanfänger in der Lage ist, eine Golfrunde in angemessener Zeit und mit einer Anzahl von bestimmten Golfschlägen zu spielen. Die Platzreifeprüfung ist das Ziel dieser Golfkurse. Zur Golf Platzreifeprüfung gehört sowohl ein Theorieteil mit Fragen zu den Golfregeln und der Golf Etikette, sowie einen praktischen Teil auf dem Golfplatz. Bitte achten Sie darauf, dass die Golf Platzreifeprüfung von möglichst vielen Golfclubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie dem sonstigen Ausland anerkannt wird, damit Sie bei dem Abschluss einer Golfclubmitgliedschaft nicht die Prüfung wiederholen müssen. Erkundigen Sie bereits im Vorfeld über die Anerkennung des Zertifkates. 

Mit bestandener Golf Platzreife geht es in die nächste Golfebene! Nun gilt es, einen passenden Golfclub zu finden und an Ihrem Golf Handicap zu arbeiten. Haben Sie schon einen Golfclub bei Ihnen in der Nähe im Auge oder wollen Sie erst einmal eine günstige Golf Fernmitgliedschaft testen? Um in Deutschland auf den Golfplätzen gegen Greenfee Golf spielen zu können, benötigen Sie eine Mitgliedschaft. Vorraussetzung für eine Golfmitgliedschaft ist widerum die Platzreife! Möchten Sie sich als Golfanfänger zunächst nicht festlegen, dann ist eine Fermitgliedschaft die richtige Lösung. Alle Informationen zu Golfmitgliedschaften der German Golf Academy finden Sie hier.

Individuelle Beratung

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr unter Tel. 089 / 89 160 127 oder info@germangolfacademy.de


enjoygolf TUI DERTOUR ThomasCook NIKEGOLF